6. Wohnen

Hamburger Forum Flüchtlingshilfe – Dialogforum Wohnen

Die Seite des Dialogforums Wohnen bietet folgende Hilfestellungen und Informationen:

  • Es werden Hintergrundinformationen zur Wohnsituation der Geflüchteten in Hamburg bereitgestellt
  • In den FAQ werden die rechtlichen Rahmenbedingungen erläutert: Unter welchen Bedingungen können Geflüchtete eine private Wohnung beziehen? Welche Stellen sind zuständig und müssen einem Umzug zustimmen? Zudem verweisen die FAQ an die wichtigsten Beratungsstellen.
  • Für leistungsberechtigte Personen nach dem SGB II stehen in mehreren Sprachen wichtige Hinweise zur Anmietung einer Wohnung bereit

Hamburger Fachstellen für Wohnungsnotfälle

Die bezirklichen Fachstellen für Wohnungsnotfälle sind die ersten Ansprechpartner für Geflüchtete, die auf der Suche nach einer Wohnung sind. Die Fachstelle vermittelt wohnungslose Menschen aus öffentlich-rechtlicher Unterbringung in Wohnraum. Hierzu zählen auch bleibeberechtigte Flüchtlinge.

Wohnungssuche in Hamburg

Der Verein Die Insel hilft e.V. hat eine ausführliche Infomappe zur Wohnungssuche in Hamburg erstellt.

Zimmerfei Hamburg

Das Projekt „Zimmerfrei“ vermittelt Wohnraum in Familien oder Wohngemeinschaften an unbegleitete minderjährige Geflüchtete. Die Geflüchteten wie auch die Vermieter werden während des Vermittlungsprozess und bei Bedarf auch nach dem Einzug begleitet.

Wohnbrücke Hamburg

Die Wohnbrücke Hamburg vermittelt Wohnraum an Geflüchtete, bildet Freiwillige zu Wohnungslotsen aus und begleitet sowohl die Vermieter als auch die Mieter während des Vertragsabschlusses und des Mietverhältnisses.

Bundesweit - WG-Zimmer für Geflüchtete

„Flüchtlinge Willkommen“ ist eine Online-Plattform, die Geflüchtete in Wohngemeinschaften vermittelt. Zudem wird der Kennenlernprozess sowie die rechtlichen Schritte bis zum Einzug der Geflüchteten begleitet. Das Angebot von „Flüchtlinge Willkommen“ gibt es bereits in mehreren deutschen Großstädten.

Günstige Wohnungseinrichtungen

Die beiden Hamburger Stilbruch Kaufhäuser bieten zu sehr günstigen Preisen gebrauchte Wohngegenstände und Möbel an.

Stilbruch Wandsbek

Helbingstraße 63; 22047 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 10–18 Uhr

Stilbruch Altona

Ruhrstraße 51; 22761 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 10–18 Uhr