Patenschaftsvereinbarung / Patenschaftsvertrag

Patenschaftsvereinbarungen können sowohl mündlich als auch schriftlich geschlossen werden. In den Vereinbarungen stimmen beide Akteure offiziell den Rahmenbedingungen sowie den Zielen ihrer Patenschaft zu.  Die Verbindlichkeit einer Patenschaft wird durch eine Vereinbarung nochmals unterstrichen - die schriftliche Form verstärkt diesen Effekt.

Es empfiehlt sich, die Patenschaftsvereinbarung entweder im Rahmen des ersten Kennenlerngesprächs zu schließen oder, wenn eine Schnupperphase vorgesehen ist, nach erfolgreicher Absolvierung der Kennenlernzeit.

Hier finden Sie ein Beispiel einer schriftlichen  Patenschaftsvereinbarung des Projekts "Mitkids Aktivpatenschaften".