Ablaufbeispiel Einführungsworkshop für Patinnen und Paten

Dauer: 10.30-15.30 Uhr (5 Stunden), max. 15 Teilnehmer

10.30-10.45     Begrüßung & Vorstellung Workshopablauf  (15 min.)

10.45-11.25     Kennenlernspiel / Thematischer Einstieg (40 min.)
z.B. Aufstellungsspiel, Speeddating oder Partnerinterview

11.25-12.00     Hinweise zur Patenschaft & Organisatorisches (15 min.)

 

Erzählungen aus der Praxis von einer Patin / einem Paten und einem Geflüchteten aus zwei Tandems (20 min.)

12.00-13.00     gemeinsames Mittagessen (60 min.)

13.00-14.00     PlakatMeine Rolle als Patin/Pate“  (60 min.)
oder „Wer war mir eine gute Patin / ein guter Pate?“

14.00-14.15     Kaffeepause

14.15-15.15     Interkulturelle Sensibilisierung (60 min.)

z.B. Anti-Bias Übung oder sprachlicher Einstieg (z.B. Arabisch für Anfänger)

15.15-15.30     Feedback / Auswertung des Workshops (15 min)
z.B. Dartscheibe, Talking Stick, Drei-Stühle- Feedback, Feedbackbogen